13.07.2018 Fährtenkurs Freitag

Durch die Nasenarbeit haben wir die Möglichkeit auch im Privatbereich unsere Hunde besser auszulasten und sie damit in eine Ausgeglichenheit zu bringen.
Um der Leistungsfähigkeit der Hundenase gerecht zu werden und die entsprechende Auslastung des Hundes zu ermöglichen, sollten die Hunde von Anfang an unter anspruchsvollen Aspekten an die Suchaufgaben herangeführt werden.

Anmeldung per email erforderlich. max. 4 -hunde. Dauer 2,5 Std.

5 Termine: Freitag, 13.07., 10.08., 24.08.,28.09., 19.10

Uhrzeit: 10.00 Uhr

15.07.2018 Einstieg Nasenarbeit Workshop

Nasenarbeit/Spurarbeit/Fährtenarbeit/Mantrailen

* für den Hund in Jägerhand einw ichtiger Bestandteil seiner heutigen Arbeit
* für den Familienhund/Jagdhund in privater Hand : eine sinnvolle Auslastung
Nasenarbeit mit Hunden -

Für den Familienhund eine sinnvolle Auslastung - für den Hund in Jägerhand ein wichtiger Bestandteil seiner Arbeit

Die Nasenarbeit fördert/verfeinert die Kommunikation zwischen Hund und Mensch, festigt die Bindung und fördert ruhiges, konzentriertes Arbeiten
Vermittelt werden die Grundlagen der Fährtenarbeit, die Herangehensweise und der Aufbau als auch das Ignorieren von Verleitungn und die Fährtentreue individuell abgestimmt auf Hund und Mensch.

Referentin : Jeannette Rauschert , Ausbilderin Rettungshundestaffel Nord-Bayern, Jägerin

Ort : 70186 Stuttgart
maximal 5 Teilnehmer
Für alle Hund und Menschen
Referentin : Jeannette Rauschert , Ausbilderin Rettungshundestaffel Nord-Bayern, Jägerin

Dauer von 9.00-12.30 Uhr. Anmeldung per email erforderlich.

21.07.2018 Start neuer Welpenkurs


Welpenkurs Samstag, 21.07.2018
Erst Kommunizieren dann Konditionieren
Für Hunde ab 8 Wochen!

Wir starten regelmäßig neue Welpengruppen! >>>

8 Gruppentermine Kontaktaufnahme, Herankommen, Sitz, Bleib 1,2,3, Leinenführung, Kontakthalten, Tauschen statt Fordern von Beute.

Ein Hausbesuch/Einzelcoaching rundet das Angebot ab.

Die Basis für ein harmonisches Miteinander wird in den ersten Wochen gelegt!!

Ende September 2018 D.O.Q. Hundeführerschein Vorbereitungskurs

Hundeführerschein
Der Kurs besteht insgesamt aus 5 x 2 Trainingseinheiten (je 45 min.) Praxis und 3x2 Stunden Theorie.

Das praktische Training findet an öffentlichen Orten statt, für den Theorieunterricht steht uns ein Schulungsraum in Stuttgart Gablenberg zur Verfügung.

Der Theorieteil wird mit einer schriftlichen Prüfung beendet und berechtigt für die Teilnahme an der Praxisprüfung, in der Hund und Halter ihr erworbenes Wissen gegenüber dem Prüfer unter Beweis stellen.

Sie erlernen theoretisch und praktisch Ihren Hund in verschiedenen Situationen – etwa bei Hundekontakt, auf engstem Raum, an der Leine, Hochspringen und Bellen - richtig einzuschätzen, in dem Sie seine Körpersprache und sein Ausdrucksverhalten verstehen und wissen welche Reaktionen von Ihnen in welcher Situation gefordert sind.

Durch den Erwerb des Nachweises Ihrer Kenntnis werden Sie zukünftig jede gemeinsame Aktivität mit Ihrem Hund entspannt genießen können und merken, dass Sie und Ihr Hund ein echtes Team geworden sind, das selbstbewusst dem Alltag trotzt und sicher am öffentlichen Leben teilnimmt. 

Gesamtkosten : 200,00€ (Kunden der Hundeschule Stuttgart 185,00€), exkl. Prüfungsgebühr

 


Theorie Dienstag ab 18.00 Uhr in 70186 Stuttgart

die genauen Termine folgen!

Praxis Dienstag ab 17.30 Uhr an wechselnden Orten

 

Die Prüfungstermine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Der nächste Vorbereitungskurs beginnt März 2019 >>>